Volle BlauBeeren-Kraft voraus!

 

 

Nachdem die Erdbeeren sich verabschiedet haben ist nun die Blaubeere an der Reihe........yaaayy! Ich vernasche sie gerade fast täglich, denn die heimischen Beeren sind im Moment so so gut. Gerade ihre Farbe ist etwas Besonderes in Hinblick auf unsere Hautgesundheit. 

Sie sind nicht nur super lecker sondern sehr pflegend. Es folgt eine kleine Blaubeeren-Theorie und ein Rezept für eine Blaubeer-Maske......

Schönheits-Booster für Haut und Augen

Das tiefe Blau der Heidelbeeren, wie sie bei uns genannt werden, zeugt von Anthocyanin, einem Antioxidans, das Augennerven und Sehmuskelnstärken hilft. Sie enthalten auch ein Gruppe seeehr wirksamer Antioxinatien (Pflanzenfarbstoffe); die Carotinoide und Flavonoide. Ausserdem die Vitamine A, C und E, die Mineralstoffe und Spurenelemente Selen, Zink und Phosphor. (Alle wichtig für die Augengesundheit) 

 

Die kleinen blauen Kraftpakete gehören zu den Lebensmitteln mit der höchsten ORAC überhaupt. (Kapazität zur Absorption der freien Sauerstoffradikale) Das bedeutet, sie haben von allen Früchten die höchste antioxidative Wirkung (nur bei der Acai-Beer liegt sie noch höher)

 

Blaubeeren trumpfen auch mit den Vitaminen der B-Gruppe (Energielieferanten), Kupfer und Eisen. Sie enthalten erfreulich wenig Fruchtzucker aber viele Ballaststoffe. 

 

Durch die hohe Kraft der Antioxidation können wir sie perfekt auch für die äusserliche Pflege nutzen. Das heißt wir können mit einer Blaubeermaske die Reparatur kleiner Schäden in und auf der Haut anregen und sie vor den freien Radikalen schützen. Also haben wir eine super "Anti-Aging" oder "Repair-Maske".......

Antioxidant-Maske

Zutaten: 

Zubereitung:

  • den Tee oder die Samen mit heißem Wasser übergießen und 10 min.  ziehen lassen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
  • alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren
  • so viel Fenchelsud dazu geben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (Paste, die auf der Haut haften bleibt)

Anwendung:

Die Paste auf das gereinigte Gesicht auftragen und ca 20 Minuten einwirken lassen.  Dann mit einer warmen Kompresse abnehmen.  Die Maske ist durch die frischen Zutaten nicht sehr lange haltbar, deshalb am Besten immer nur eine oder zwei Portionen herstellen und im Kühlschrank lagern. 

 

Benefit:

Diese Maske eignet sich sehr gut um der Haut zu helfen wenn sie zu viel Sonne oder Stress bekommen hat. Wenn du das Gefühl hast sie braucht Feuchtigkeit oder etwas das sie beruhigt. 

 

Hast du Lust auf einen DIY Hautpflege Workshop?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0