Nach einem schönen Sommertag voll von Sonne, Strand, Meer oder Pool oder See oder auch Klimaanlage wird unsere Haut meist sehr durstig. Wenn es etwas zu viel des Guten war, hat sie vielleicht auch Unterstützung nötig sich wieder zu beruhigen. Super praktisch, vor Allem Unterwegs, sind Feuchtigkeits-Sprays, die du ganz einfach selbst herstellen kannst. Ich zeige dir Zutaten, Anwendungsmöglichkeiten und 3 verschiedene Rezepte.
Das Thema Deo ist ein etwas Heikles wenn ich mich so umhöre. Viele sind unsicher mit den DIY Deos und können sich nicht so richtig von den Klassikern lösen. Wie eine Hass-Liebe ist das. Ich finde es ist Zeit sich zu verabschieden und den natürlichen und gesünderen Weg zu gehen. Auch in der DIY Küche gibt es verschiedene Möglichkeiten. Komm mit, ich zeig's dir.....

Der März hat grad erst angefangen und ich bin gedanklich schon mitten im Frühling. Vielleicht weil ich ihn mir herbei sehne oder ich schon erste Anzeichen sehe und spüre. Hhhhmmm. Auf jeden Fall habe ich mir eine 3 teilige Pflegeroutine für den Jahreszeitenwechsel gebastelt. Die Haut wird von Altlasten befreit, die sich im Winter angesammelt haben, und mit Feuchtigkeit versorgt, die in der Heizphase, verloren gegangen ist. Geeignet ist das Ganze für jeden Hauttyp. Viel Spaß beim...
Es liegt wieder diese bestimmte Energie in der Luft. Alles ist auf Anfang. Bereit neu durchzustarten. Jeder Tag wird wieder ein Mini Stück länger. Die Natur macht das Wurzelwerk bereit um im Frühjahr wieder frisch zu sprießen. Und wir haben neue Ziele aufgestellt. Müssen uns aber erst vom alten Ballast befreien. Von dem, was uns noch zurückhält. Mental, und Physisch. Deshalb ist mal wieder Detox Zeit. Entschlacken, Entgiften, Reinigen. Wie auch immer du es nennen magst. Wir alle haben da...

Gerade wenn es ganz kalt und ungemütlich draussen ist, tut ein Bad richtig gut. Das Tolle ist; man kann es nicht nur zum Aufwärmen nutzen, sondern auch um den Körper beim Entgiften zu unterstützen, die Haut zu pflegen, den Geist zur Ruhe zu bringen und die Regeneration bei einer Erkältung anzukurbeln. Dafür braucht man aber keine teuren Mixturen oder Zusätze im Laden kaufen. Schau mal in deiner Küche. Dort findest du Vieles zum Ins-Badewasser-geben. Hier sind meine liebsten Zutaten und...
Der Herbst leuchtet in seinen wundervollen Farben. Die Bäume verlieren allmählich ihre Blätter. Es wir kälter. Das ist aber kein Grund Trübsal zu blasen. Erstens sieht das Spektakel wunderschön aus. Und zweitens bietet uns der Herbst ganz wertvolle, einheimische Superfoods, die wir nicht nur essen, sondern auch in unserer Hautpflege verwenden können. Ich habe es zur Zeit auf den Kürbis abgesehen. Der Orange-leuchtende Hokkaido musste dran glauben. Neben einem leckeren Kuchen, habe ich...

Zur Pflege, bzw. Gesunderhaltung meiner Haut gehört für mich das Vermeiden von schädlichen Substanzen. In den Pflegemitteln, die ich mir unmittelbar auftrage, aber auch in den Klamotten, die ich trage. Dazu gehört dann auch das Mittel, mit dem ich diese Wasche. Die herkömmlichen Waschmittel enthalten unendlich viele chemische Stoffe, die nicht gesund für mich oder meine Umwelt sind. Der erste Schritt war, auf biologische Mittel umzusteigen. Da hat man aber immer noch Verpackungsmüll. Der...
Das allermeiste was die Natur uns an Nahrung schenkt, kann man komplett verwerten. Vieles sogar, von dem du es nie gedacht hättest. Die Kerne von Früchten zum Beispiel. Warum essen wir die nicht mit? Oder verarbeiten sie anderweitig? In ihnen steckt die volle Power. Aus ihnen ist etwas Vollkommenes entstanden. Die Avocado etwa. Wir nehmen ihr Fleisch und den Rest werfen wir weg. Doch der Kern steckt voller Möglichkeiten .........

Was das Kochen angeht schauen wir schon immer mehr darauf dass wir auf bessere Qualität der Zutaten achten, dass wir möglichst immer frisch kochen und bestimmte Dinge, die uns und unserm Körper nicht gut tun, weglassen. Schließlich gelangt das alles in unsere Ogane und in unser Blut und kann dort Schlechtes oder Gutes bewirken..................................
Nachdem die Erdbeeren sich verabschiedet haben ist nun die Blaubeere an der Reihe........yaaayy! Ich vernasche sie gerade fast täglich, denn die heimischen Beeren sind im Moment so so gut. Gerade ihre Farbe ist etwas Besonderes in Hinblick auf unsere Hautgesundheit. Sie sind nicht nur super lecker sondern sehr pflegend. Es folgt eine kleine Blaubeeren-Theorie und ein Rezept für eine Blaubeer-Maske......

Mehr anzeigen