Extra Portion Feuchtigkeit - zum Sprühen

 

 

Nach einem schönen Sommertag voll von Sonne, Strand, Meer oder Pool oder See oder auch Klimaanlage wird unsere Haut meist sehr durstig. Wenn es etwas zu viel des Guten war, hat sie vielleicht auch Unterstützung nötig sich wieder zu beruhigen.

Super praktisch, vor Allem Unterwegs, sind Feuchtigkeits-Sprays, die du ganz einfach selbst herstellen kannst.

Ich zeige dir Zutaten, Anwendungsmöglichkeiten und 3 verschiedene Rezepte. 

mehr lesen

natürliches Deo in 3 Varianten

 

 

Das Thema Deo ist ein etwas Heikles wenn ich mich so umhöre. Viele sind unsicher mit den DIY Deos und können sich nicht so richtig von den Klassikern lösen. Wie eine Hass-Liebe ist das. Ich finde es ist Zeit sich zu verabschieden und den natürlichen und gesünderen Weg zu gehen. Auch in der DIY Küche gibt es verschiedene Möglichkeiten. Komm mit, ich zeig's dir.....

mehr lesen 4 Kommentare

3 Steps Pflege Routine für den Frühling

 

 

Der März hat grad erst angefangen und ich bin gedanklich schon mitten im Frühling. Vielleicht weil ich ihn mir herbei sehne oder ich schon erste Anzeichen sehe und spüre. Hhhhmmm. Auf jeden Fall habe ich mir eine 3 teilige Pflegeroutine für den Jahreszeitenwechsel gebastelt. Die Haut wird von Altlasten befreit, die sich im Winter angesammelt haben, und mit Feuchtigkeit versorgt, die in der Heizphase, verloren gegangen ist. Geeignet ist das Ganze für jeden Hauttyp. Viel Spaß beim Nachmachen!

mehr lesen 0 Kommentare

Detox mit ätherischen Ölen

 

Es liegt wieder diese bestimmte Energie in der Luft. Alles ist auf Anfang. Bereit neu durchzustarten. Jeder Tag wird wieder ein Mini Stück länger. Die Natur macht das Wurzelwerk bereit um im Frühjahr wieder frisch zu sprießen. Und wir haben neue Ziele aufgestellt. Müssen uns aber erst vom alten Ballast befreien. Von dem, was uns noch zurückhält. Mental, und Physisch. Deshalb ist mal wieder Detox Zeit. Entschlacken, Entgiften, Reinigen. Wie auch immer du es nennen magst. Wir alle haben da so unsere Strategien in Ernährung, Sport und Mindset. Ich zeige dir hier mal eine andere Variante bzw. ein Add On für deine duftende Detox Zeit..........

mehr lesen 4 Kommentare

Mit wem ich am liebsten baden gehe

 

 

Gerade wenn es ganz kalt und ungemütlich draussen ist, tut ein Bad richtig gut. Das Tolle ist; man kann es nicht nur zum Aufwärmen nutzen, sondern auch um den Körper beim Entgiften zu unterstützen, die Haut zu pflegen, den Geist zur Ruhe zu bringen und die Regeneration bei einer Erkältung anzukurbeln. 

Dafür braucht man aber keine teuren Mixturen oder Zusätze im Laden kaufen. Schau mal in deiner Küche. Dort findest du Vieles zum Ins-Badewasser-geben. 

 

Hier sind meine liebsten Zutaten und Rezepte..........

mehr lesen 0 Kommentare

Kürbis in deiner selbstgemachten Hautpflege

 

Der Herbst leuchtet in seinen wundervollen Farben. Die Bäume verlieren allmählich ihre Blätter. Es wir kälter. Das ist aber kein Grund Trübsal zu blasen. Erstens sieht das Spektakel wunderschön aus. Und zweitens bietet uns der Herbst ganz wertvolle, einheimische Superfoods, die wir nicht nur essen, sondern auch in unserer Hautpflege verwenden können. Ich habe es zur Zeit auf den Kürbis abgesehen. Der Orange-leuchtende Hokkaido musste dran glauben. Neben einem leckeren Kuchen, habe ich sein Fruchtfleisch für einige Hautpflege-Produkte verwendet, da er genau jetzt die richtigen Nährstoffe bietet.......

mehr lesen 0 Kommentare

Waschmittel selbst herstellen

 

Zur Pflege, bzw. Gesunderhaltung meiner Haut gehört für mich das Vermeiden von schädlichen Substanzen. In den Pflegemitteln, die ich mir unmittelbar auftrage, aber auch in den Klamotten, die ich trage. Dazu gehört dann auch das Mittel, mit dem ich diese Wasche. Die herkömmlichen Waschmittel enthalten unendlich viele chemische Stoffe, die nicht gesund für mich oder meine Umwelt sind. Der erste Schritt war, auf biologische Mittel umzusteigen. Da hat man aber immer noch Verpackungsmüll. Der nächste, und perfekt natürliche Schritt ist, das Waschmittel einfach selbst herzustellen.

mehr lesen 0 Kommentare

Auf die inneren Werte kommt es an

 

 

Das allermeiste was die Natur uns an Nahrung schenkt, kann man komplett verwerten. Vieles sogar, von dem du es nie gedacht hättest. Die Kerne von Früchten zum Beispiel. Warum essen wir die nicht mit? Oder verarbeiten sie anderweitig? In ihnen steckt die volle Power. Aus ihnen ist etwas Vollkommenes entstanden. Die Avocado etwa. Wir nehmen ihr Fleisch und den Rest werfen wir weg. Doch der Kern steckt voller Möglichkeiten .........

mehr lesen 0 Kommentare

Hautpflege, die man auch essen kann

 

 

 

Was das Kochen angeht schauen wir schon immer mehr darauf dass wir auf bessere Qualität der Zutaten achten, dass wir möglichst immer frisch kochen und bestimmte Dinge, die uns und unserm Körper nicht gut tun, weglassen. Schließlich gelangt das alles in unsere Ogane und in unser Blut und kann dort Schlechtes oder Gutes bewirken..................................

mehr lesen 0 Kommentare

Volle BlauBeeren-Kraft voraus!

 

 

Nachdem die Erdbeeren sich verabschiedet haben ist nun die Blaubeere an der Reihe........yaaayy! Ich vernasche sie gerade fast täglich, denn die heimischen Beeren sind im Moment so so gut. Gerade ihre Farbe ist etwas Besonderes in Hinblick auf unsere Hautgesundheit. 

Sie sind nicht nur super lecker sondern sehr pflegend. Es folgt eine kleine Blaubeeren-Theorie und ein Rezept für eine Blaubeer-Maske......

mehr lesen 0 Kommentare

3 duftende Körper-Peelings auf Kokos-Zucker-Basis

 

 

Jetzt im Sommer ist ein Peeling für die Körperhaut eine tolle Möglichkeit von trockenen Schüppchen zu befreien und gleichzeitig mit pflegenden Wirkstoffen versorgt zu werden. Da man das Peeling am besten unter der Dusche macht, ist die Haut viel aufnahmefähiger  und man braucht sich hinterher nicht einzucremen. Man schlägt also mehrere Fliegen mit einer Klappe. Im übertragenen Sinne ;) Ich habe hier einfach mal 4 Peeling Rezepte zusammengestellt, die alle auf Basis von Kokosöl hergestellt werden und wo für jeden Duft- und Hauttyp eins dabei ist..........

mehr lesen 0 Kommentare

11 DIY Treatments für zu Hause

Stay-@-home-Wetter gerade. Was machen wir da schönes? Wir nutzen die Zeit zum Entspannen und um uns zu pflegen. Vielleicht mal ein ausgiebiges Fußbad mit Peeling?!  Etwas wozu wir uns sonst nicht so viel Zeit nehmen. 

Für die Seite www.hamburg.mitvergnuegen.com habe ich 11 ganz super einfache DIY Tipps zusammengetragen, die du regelmäßig und mit Zutaten aus deiner Küche herstellen kannst. Das heißt es braucht nicht viel Zeit und schon garnicht viel Geld. Ausserdem kann man Reste verwerten (zB Kaffee-Satz) und verbraucht keine Verpackungen. Hach, ein Traum :)

Von Kopf bis Fuß kannst du dich so optimal und individuell pflegen. Für jede Haut ist ein Kraut gewachsen!

mehr lesen 0 Kommentare

Retreat? Was? Warum? Wofür?

 

 Überall kann man mittlerweile ein Retreat buchen. Sei es Yoga , gesunde Ernährung oder Fasten, ein Retreat steht meistens unter einem besonderen Motto und soll uns mit Unterstützung und dem Know How von erfahrenen Lehrern oder Beratern eine besonders entspannte Zeit bieten, in der man sich um sich selbst kümmern kann ohne alles selbst planen zu müssen. Aber was genau ist ein Rereat im ursprünglichen Sinne und was verstehen wir heute unter dem Begriff? Und ganz wichtig: Warum steige ich jetzt auch auf dieses Pferd auf? 

mehr lesen 0 Kommentare

Nach der Sonne ist vor der Sonne

 

Hui, das Wetter startet voll durch und wir werden mit sooo viel Sonne verwöhnt. Ich denke jeder von uns genießt diese ersten richtigen Frühling- Sommer- Tage und saugt jeden Strahl auf. Das heißt wir stürzen auch unsere Haut ohne Vorwarnung, plumps, in den super, mega UV-Schock. Bei den einen sind die Zellen so gut drauf, dass sie sofort eine leichte Bräune produzieren, bei den anderen kann es schnell zu Rötungen oder sogar Sonnenbrand kommen. Deshalb habe ich heute mal ein paare fixe DIY-After Sun- Rezepte zusammengestellt......

mehr lesen 2 Kommentare

Hautpflege im Test - Diesmal  Pureskinfood....

 

 

 

Allein der Name passt ja schon gut 😉 Ich habe von Pureskinfood 2 Produkte getestet. Ja und mehr braucht man für die komplette Pflege auch nicht. Wundervoll! Die Philosophie von „weniger ist mehr“ stimmt mit meiner überein. Und selbst bei den Utensilien wie Wattepads und Kosmetiktüchern ist Umweltschutz und Nachhaltigkeit oberste Prio…...

mehr lesen 0 Kommentare

Mix dir deine Reinigungsmilch !

 

 

Achtung Achtung!

Hier kommt ein.............super tolles Rezept für eine softe Reinigungsmilch. Im Prinzip hat ihre Herstellung sehr viel gemeinsam mit meiner selfmade Mandelmilch. Und schmecken tut sie auch sehr lecker :)  Aber diese Milch kommt nicht ins Glas sondern ins Gesicht.  Sie reinigt, peelt und nährt die Haut. Sie beruhigt empfindliche Haut und spendet Feuchtigkeit. 

mehr lesen 0 Kommentare

Ein healthy Tag in Berlin

 

 

Ich war einen Tag in Berlin um abends an einem Blogger-Event vom Trias Verlag teilzunehmen. Dieser Tag stand für mich ganz im Zeichen von healthy living. Was ich an diesem Tag erlebt habe und welche Eindrücke ich mitgenommen habe zeige ich Dir hier...........

mehr lesen 0 Kommentare

Heißer Stoff - Buchempfehlung - Der Beauty Detox Plan

 

Ein tolles Buch habe ich in der letzten Zeit gelesen.

Der Beauty Detox Plan  Obwohl ich die meisten Dinge, die beschrieben werden, eigentlich schon vorher wusste, habe ich irgendwie trotzdem das Gefühl viel Neues gelernt zu haben. Einfach weil es eine andere Perspektive auf das Thema gesunde Ernährung, in Bezug auf Schönheit, wirft und das Hintergrundwissen, das man bezüglich dem was man zu sich nimmt haben sollte, verständlich auf den Punkt bringt. Nun starte ich pünktlich zum Frühlingsbeginn einen Hausputz für meinen Körper nach den Empfehlungen von Kimberly....

mehr lesen 0 Kommentare

Dankbarkeit für die harte Arbeit deiner Füße

 

 

Unsere Füße tragen uns jeden Tag durch's Leben. Immer. Ohne Pause. Das kann sehr harte Arbeit sein. Vor allem bei denjenigen, die gern hohe oder enge Schuhe tragen. Oder die den ganzen Tag stehen müssen. Da unsere Füße garnicht für Schuhe gemacht sind, entstehen oft unschöne Druckstellen oder Hornhaut. Die Haut, vor allem an den Fersen, ist sehr trocken. 

Also lasst uns doch unsere Dankbarkeit ausdrücken und einen Tag in der Woche den Füßen widmen, sie mit 3 ganz einfachen Steps entgiften, entspannen und streichelzart pflegen.

mehr lesen 0 Kommentare

Zarte Lippen soll man küssen

 

 

 

Wenn die Lippen trocken und vielleicht sogar spröde sind, fühlt man sich gleich ein Stück unwohler. Doch es ist ganz einfach sich die eigene Pflege herzustellen. Ein zartes Peeling löst trockene Schüppchen und Zutaten wie Kakaobutter und Kokosöl pflegen sie ganz weich.  

 

mehr lesen 0 Kommentare

Rotkohl - Winter - Wonder - Gemüse

 

 

 

 

Rotkohl hat ganz tolle innere Werte, die ihn zur Lieblingsspeise für die Gesundheit machen. Denn das Wintergemüse liefert unter anderem viele Anthucyane. Wie auch in Beeren und Trauben. Alles was rot, lila oder dunkelblau ist.  Diese sekundären Pflanzenstoffe tragen zum Krebsschutz bei und stärken die Augen und und und..........

mehr lesen 0 Kommentare

5ünf tipps für eine schnellere Hautalterung

 

 

Alle wollen mit möglichst straffer, weicher, ebenmäßiger Haut durch's Leben gehen. Jede Falte, jeder Fleck, jede Unebenheit zaubert einen bösen Blick in unsere Gesichter und wir sorgen uns um unsere Schönheit und Jugend. Der eine eher der andere später. Dennoch tun wir so viele Dinge, die die Gesundheit und Schönheit unserer Haut schaden, die ihr die Nährstoffe wegnehmen oder sie erst garkeine aufnehmen lassen. Deshalb zeige ich dir heute welche Dinge das sind, und gebe dir fünf Tipps wie du deinen Haut schneller altern lassen kannst. 

Das Ganze ist mit einem Zwinkern geschrieben ;)

mehr lesen 0 Kommentare

Cold as Ice -  DIY Winterpflege

Nun hat uns der Winter doch gefunden. Es ist eisig kalt geworden da draussen. Und selbst wenn es nur der Weg zur Bahn ist, wir müssen da raus! Und bei diesen Temperaturen reicht auch diese kurze Zeit um unsere Haut total zu stressen. Deshalb müssen wir sie schützen. Natürlich machen wir das ganz easy mit Zutaten, die wir eh im Haus haben.........

 

Deine Haut hat nun ganz andere Ansprüche. Sie braucht draussen vor Allem Schutz und drinnen eine gehörige Portion Feuchtigkeit. Der Wechsel vom Eiskalten und trocken Warmen drinnen kann sie ganz schön aus dem Gleichgewicht bringen. 

mehr lesen 0 Kommentare

Heilerde, Tonerde, Mineralerde.......waaaaas?



In der selbstgemachten Hautpflege und in den Workshops arbeiten wir viel mit Heil- oder Tonerde. Es gibt da ganz verschiedene. Zum Beispiel rote, grüne oder schwarze Tonerde. Oder die sogenannte Heilerde.  Es kommt immer wieder die Frage auf, wo da der Unterschied ist. Das nehme ich nun zum Anlass um das Thema hier einfach mal aufzugreifen. So kannst du einen Überblick gewinnen und dich für deine Lieblingserde entscheiden.

 

Oder alle mal ausprobieren!?  

mehr lesen 0 Kommentare

Warum Aluminium?

 

 

 

Immer mehr Deo Hersteller werben damit dass sie kein Aluminium verwenden. Man hört aus vielen Ecken dass es irgendwie schädlich sein soll. Aber warum? Was genau macht es in unserm Körper? Und vor allem: Worin ist Aluminium enthalten und wie können wir es aus unserm Alltag verbannen? 

mehr lesen 0 Kommentare

Ich hab die Haare schön ........... rein pflanzlich 

 

  

Heute habe ich mal eine Pflanzenhaarfarbe ausprobiert. Viele schrecken davor zurück weil die Anwendung zu kompliziert erscheint oder es nicht so tolle Farben gibt. Doch ich finde, es ist eine tolle Sache. Mit den Gedanken im Hinterkopf, welch üble, chemischen Inhaltsstoffe in den konventionellen Haarfarben enthalten sind, kann man ganricht anders. Schau dir an welche Erfahrung ich gemacht habe.......

mehr lesen 2 Kommentare

Best Raw Food in Town

 

Diese Woche habe ich Kerstin und Matthias in ihrem  Restaurant/ Café "Gracias Madre - Raw Food" besucht.  Hier bekommst Du die volle Power der rohen, pflanzlichen Küche auf den Teller. Alle Zutaten sind sogar biologisch und selbstverständlich vegan ;) Das Beste ist: Die ober leckeren Kuchen, Torten, Cookies usw. kann man ohne Reue verputzen. Ein ganz tolles Geschmackserlebnis. Und nebenbei super gesund.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Bereite deine schöne Haut auf die kalten Tage vor!




Hach ja.........der Herbst ist da! Geht immer so schnell oder?! Die letzten Tage waren wunderschön und nun wird's doch etwas ungemütlicher. Dieses Hin und Her bringt auch deine Haut erstmal ein bissel aus dem Konzept. Um sie richtig gut auf die kalten Tage vorzubereiten gibt es einige, schöne Dinge, die Du Dir und Deiner Haut gönnen kannst............

mehr lesen 0 Kommentare

Die besten Kräuter und Gewürze in Hamburg..............

 

Hiermit starte ich eine Reihe von Interviews mit Menschen, die mich inspirieren und in meinen Augen etwas Tolles tun für eine "bessere, gesündere" Welt.  Als erstes stelle ich euch Susanne vor, die mit ihrem Mann ein kleines, sehr feines Geschäft voller hochwertiger Kräuter, Gewürze und Tee betreibt. Seit wir es entdeckt haben, ist das unsere Anlaufstelle für diese Dinge und für einen super netten Austausch. Denn eine wundervolle Unterhaltung bei einem leckeren Tee gibt's immer dazu ...............

mehr lesen 0 Kommentare

Dumm wie Brot war gestern

 

 

Wir deutschen lieben unser Brot. Zum Frühstück, zur Suppe und das Abendbrot. Es gehört fest zum Speiseplan. Wegdenken? Geht doch ganricht! Was soll man dann noch essen? Das das viele Getreide, was wir uns täglich reinziehen, nicht gut für uns und vor allem unsern Darm ist, wissen wir mittlerweile (fast) alle. Bücher wie, "Weizenwampe" oder "Dumm wie Brot" erzählen uns warum genau das so ist. Abgesehen von der wachsenden Wampe oder der schrumpfenden Hirnleistung leidet aber auch unsere Haut.............

mehr lesen 0 Kommentare

Was man mit so einem super Pulver anfangen kann........



Die liebe Kristel von Your Superfood hat mir ein paar ihrer wundervollen Produkte zum Testen geschickt. Wow! Da hab ich mich gleich mal in die Küche begeben und ein wenig mit den Pülverchen experimentiert. Your Superfood machen hochwertige Superfood - Pulver in Rohkostqualität. Das ist ja soweit nichts besonderes. Es gibt aber neben den puren Superfoods,  die man sich zu eigenen Mixturen zusammenstellen kann, auch fertige Mischungen, die alles beinhalten was man für ein bestimmtes Thema braucht................

mehr lesen 0 Kommentare

Naschen erlaubt !

Hach ja! Der liebe Heisshunger versucht es immer wieder. Gerade war ich einige Tage ernährungsmäßig echt gut drauf. Hab überhaupt keinen Zucker zu mir genommen und die bösen Kohlenhydrate am Abend habe ich immer durch Gemüse ersetzt und schon gegen 18 Uhr verspeist. Yeah ich bin stark!

Und dann bäähhhmm! Ganz plötzlich, so von jetzt auf gleich, kommt er. Der Jieper auf etwas Süßes. Wo ist die Schoki?!

Ich hab sie doch irgendwo versteckt.........

mehr lesen 0 Kommentare

Frisches Sommer Peeling - Kokos Limette




Geht es dir auch so? Die erste Sommer-Bräune verabschiedet sich schon wieder. Nach der ersten tollen Sommerszeit hat sich die Zellteilung deiner Haut beschleunigt um sich zu verdicken und so einen eigenen Sonnenschutz aufzubauen. Nach einiger Zeit schuppt sie sich wieder ab, denn die Zellen leben ja nicht ewig. Nun ist die Haut sehr trocken und schuppig.  Du möchtest ungern peelen weil es diesen Mythos gibt dass man dadurch die ganze Bräune abrubbelt?!

mehr lesen 0 Kommentare

Sanfte  Reinigungspaste  mit  Maca

Die Haut immer nur mit Öl zu reinigen kann für manch eine gewöhnungsbedürftig sein. Vor allem wenn man eher eine intensivere Reinigung wegen des schönen sauberen Gefühls hinterher bevorzugt. Deshalb habe ich heute eine Reinigungspaste ausprobiert und muss sagen dass sie sehr angenehm ist. Sie ist sehr sanft auch für empfindliche Haut und enthält viele Super(Skin)Foods, die neben der Reinigung auch noch ganz toll pflegen. 

 

Hier das Rezept und die Wirkungsweise:

mehr lesen 0 Kommentare

Warum Sauer schön macht

 

 

Hej ihr lieben. Diesmal sitze ich mitten in dem kleinen Dörfchen am Berg, Alaró, auf Mallorca. Ich mache mit meinem Schatz einen spontanen Trip und wir sind hier bei der Dagmar gelandet, die dieses ultra idyillische Hostel (Ca'nPep) betreibt. Im Innenhof sind Zitronenbäume und wir pflücken uns morgens jeder eine um unser basisches MorgenWasser zu trinken. Frischer gehts nicht! Dabei ist mir in den Sinn gekommen, wie gut diese Früchte unserm Körper eigentlich tun. Und selbstverständlich haben sie auch einige positive Wirkungen auf der Haut. Deswegen erzähl ich euch darüber :) 

mehr lesen 6 Kommentare

UV-Schutz von innen heraus

 

 

 

Ich habe es schon angekündigt in dem Beitrag

"UV-Schutz? - natürlich! ".  Jetzt wird's aber auch Zeit! Der Sommer kommt schneller als man denkt.

Man kann die Haut auch mit bestimmten Lebensmitteln von Innen auf die Sonne vorbereiten, damit der Körper seine eigenen Schutzmechanismen hochfährt. Hier erzähle ich dir mehr darüber: 

mehr lesen 0 Kommentare

10 Verwendungs-Möglichkeiten von Kokosöl

 

 

 

Kokos-Öl ist für mich im Moment DAS Öl!  Ob zum Kochen und Backen oder als Hautpflegemittel. Kokos-Öl tut unserer Gesundheit einfach nur super gut. Von Innen und auch äußerlich hat es viele viele positive Wirkungsweisen. Deshalb kann man es auch so vielfältig und in fast jeder Lebenslage einsetzen. Selbst mein Hund profitiert von diesem karibischen Zauber-Öl. Hier stelle ich Dir meine Top 10 der Anwendungsmöglichkeiten vor..................................

 

mehr lesen 5 Kommentare

Ein Loblied für Kurkuma 


Ich weiß schon lange darüber Bescheid wie gesund und heilend Kurkuma wirkt. Es sollte in keiner Küche fehlen und kann nicht nur für indische Gerichte verwendet werden. Nun aber habe ich, dem Internet sei Dank, herausgefunden was dieses tolle Gewürz auch auf der Haut für eine vielfältige Wirkung hat. Es lassen sich Masken und Peelings, aber auch Augenpflege herstellen. 

Also erzähl ich euch mal ein bisschen über das Wunder-Gewürz ................................

mehr lesen 0 Kommentare

Buchempfehlung: Darm mit Charme

Hey ihr lieben! 

Heute möchte ich euch eins der, meiner Meinung nach, besten Bücher der letzten Zeit vorstellen. In "Darm mit Charme" bringt uns die Medizinstudentin Giulia Enders eines der wichtigsten Organe unseres Körpers in sehr lustiger Art und Weise näher................

mehr lesen 0 Kommentare

UV Schutz? Natürlich!

 

 

 

Sie kommt immer öfter und stärker zu uns hier unten - die Sonne. Ohne Sie wäre das Leben nicht möglich. Aber es gibt so viele Ladys mit einer sehr sonnenempfindlichen Haut. Sofort errötet sie sobald man mal ein paar Minuten Licht tankt. Studien zeigen: Seitdem es die klassischen Sonnencremes gibt, gibt es auch immer mehr solch empfindliche Häute, Sonnenallergien ja und sogar immer mehr Hautkrebs. Das lässt mich schmunzeln.

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

SOS - Maske bei Unreinheiten

Wer kennt das nicht: Du wachst am Morgen auf, guckst in den Spiegel und da ist er! Ein Pickel. Einfach über Nacht entstanden. Waaaas? Ich hab doch morgen diesen wichtigen Termin! Hilfe! 

Bevor du dir jetzt allerdings ein aggressives Anti-Pickel-Irgendwas auf deine schöne Haut schmierst versuchs mit einer freundlichen "Do it youself SOS Maske" und einem DER Pickel Killer überhaupt:  Teebaumöl ............

mehr lesen 0 Kommentare